Die “Stadtteilmütter” sprechen die richtige Sprache | EVANGELISCH.DE

Seit 2008 wurden in Berlin-Kreuzberg 76 erwerbslose Frauen unterschiedlicher Nationalitäten zu Stadtteilmüttern ausgebildet. Ihre Aufgabe: Eltern in der Nachbarschaft, die durch herkömmliche Angebote nicht erreicht werden, bei der Entwicklung ihrer Kinder frühzeitig zu unterstützen. Das Konzept ist ein Erfolgsmodell. Von Ulrike Pape.

Deutsche Auswanderer: Bin wieder zurück | BERLINER ZEITUNG

Viele Jobauswanderer zieht es doch wieder nach Hause. Heimkehrer berichten über die Schwierigkeiten beim Neuanfang. Von Ulrike Pape.

Imam-Ausbildung in Deutschland: Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Sprache | STERN.DE

Imame, Vorbeter, sind Schlüsselfiguren bei der Integration von Muslimen in Deutschland. Doch was genau predigen diese Geistlichen? In Köln hat nun ein Kurs begonnen, der türkischen Imamen Deutschland näher bringen soll. Ein Ortsbesuch. Von Ulrike Pape.

Deutschland: Aufbau islamischer Theologie | Migration und Bevölkerung

An deutschen Universitäten sollen künftig Imame und islamische Religionslehrer ausgebildet werden. Dies hat der Wissenschaftsrat, das wichtigste Beratungsgremium von Bund und Ländern in der Hochschulpolitik, Ende Januar in einer Stellungnahme „zur Weiterentwicklung von Theologien und religionsbezogenen Wissenschaften an deutschen Hochschulen“ vorgeschlagen.




Verwirrte Finnin: Gestrandet in Berlin | FOCUS-Online

Eine geheimnisvolle blonde Frau aus Finnland gibt Rätsel auf. Seit Dezember lebt sie auf den Berliner Flughäfen – zuerst Tegel, nun Schönefeld. Jetzt soll sie gegen ihren Willen zurück in ihr Heimatland.

Studie: Auswanderung aus Deutschland – Motive, Erwartungen und Erfahrungen | Migration und Bevölkerung

Berufliche Aufstiegschancen, die Partnerschaft oder Frustrationen über Bürokratie werden oft als Beweggründe für Auswanderung genannt. Sie sind jedoch weniger ausschlaggebend als bisher in den Medien diskutiert wird.

“Eine Schlägerei gehört dazu” | Tagesspiegel

Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff über seine neue Heimat Kanada, die NHL – und Olympia. Interview erschienen am 16. Januar 2010 im gedruckten Tagesspiegel.


Mecklenburg-Vorpommern: “Werbebeauftragte für Demokratie” | Kompetent für Demokratie (Bundesprogramm)

Tumult an einem See: Sechs Männer und eine Frau beschimpfen badende Spätaussiedler, grölen “Heil Hitler” und schießen mit einer Maschinenpistole in die Luft. Erst als andere Badegäste einschreiten und die Polizei rufen, geben sie Ruhe. Warum passiert so etwas?